Das Projekt „Spurensuche“ geht nach Berlin. In der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin, werden 30 Fotografien aus dem Zyklus „Spurensuche Elbe Elster“ als Gemeinschaftsausstellung von Petra & Burkhard Schade präsentiert.

Vorgestellt wurden an diesem Tag ebenfalls die Postkartensets mit Motiven aus der Ausstellung. Diese werden zukünftig in den Museen des Elbe-Elster-Kreises zum Kauf angeboten. Drei Sets mit je 6 Motiven sind zur Zeit erhältlich.

Kategorien: Ausstellungen